Schon wieder sind Krankenhäuser Opfer von Cyberangriffen geworden: Der Klinikverbund Soest liegt nach den Angriffen weitgehend lahm. WDR-Digitalexperte Jörg Schieb über die Hintergründe und nötige Maßnahmen.

Immer häufiger sind Krankenhäuser und Kliniken Ziel von Cyberangriffen. Die Angreifer nutzen in der Regel Sicherheitslücken in der IT-Infrastruktur aus, suchen die eine gut auszunutzende Schwachstelle, um in die IT-Systeme einzudringen.

Hier geht es zum externen Bericht