Warning: Undefined array key "width" in /home/sites/site100025829/web/shop/wp-content/plugins/all-in-one-seo-pack/app/Common/Schema/Graphs/Traits/Image.php on line 42

Bereits vor knapp drei Jahren war die Potsdamer Stadtverwaltung Opfer einer Hackerattacke geworden. Jetzt gab es Hinweise auf einen neuen Angriff – die Systeme sämtlicher Behörden sind nun offline.

Nach Hinweisen auf eine Cyberattacke hat Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam die Internetverbindung der Verwaltung gekappt. »Wir haben uns entschieden, aus Sicherheitsgründen unsere Systeme offline zu stellen. Wir haben Hinweise auf eine Cyberattacke und arbeiten eng mit dem Land und Sicherheitsbehörden zusammen«, teilte Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) am Donnerstag mit.

Hier geht es zum externen Bericht